Business Partner Agreement

Eqology entwickelt und vertreibt Nahrungsergänzungmittel. Die Geschäftsidee des Unternehmens ist, die Produkte durch Netzwerk-Vertrieb direkt über unabhängige Geschäftspartner an Verbraucher zu verkaufen.


1. Hintergrund

1.1 Eqology ist ein norwegisches Unternehmen, welches 1998 gegründet wurde.  Eqology ist vollständig im Besitz von Eqology ASA, http://ir.eqology.com. Das Unternehmen entwickelt und verkauft Nahrungsergänzungsmittel mit Hilfe des Direktvertriebs durch unabhängige Business Partner. Eqology arbeitet daran das Sortiment kontinuierlich weiter zu entwickeln.

1.2 Der Business Partner wirkt an der Vermarktung von Eqologys Produkten mit.

1.3 Diese Vereinbarung regelt die Rechte und Pflichten für die Zusammenarbeit zwischen Eqology und dem Business Partner.


2. So werden Sie EQ Business Partner

2.1 Um ein Business Partner bei Eqology zu werden, müssen folgende Kriterien erfüllt werden:

i) Erwerben Sie ein EQ Business Kit. Lesen Sie dazu mehr unter biz.eqology.com.

ii) Sie sind Eqology – Kunde mit einem Punkt durch die Autoship Bestellung.

iii) Sie sind eine Privatperson und mind. 18 Jahre alt.

iv) Sie besitzen oder managen persönlich kein Unternehmen, das bereits eine Businesspartner – Vereinbarung mit Eqology hat.

v) Erstellen Sie nur eine Businesspartner-Position bei Eqology, und maximal zwei Positionen mit verschiedenen Identitäten pro Haushalt, wie z.B. als Mann und Frau.


3. Tätigkeiten des Geschäftspartners

3.1 Die Businespartner-Aktivitäten bestehen darin, neue Kunden und Geschäftspartner für Eqology zu werben. Der Business Partner wird für diese Tätigkeiten nach Punkt 5 dieser Vereinbarung vergütet.

3.2 Die Businesspartner-Tätigkeiten werden vom Business Partner auf eigene Kosten und Risiken ausgeführt.


4. Die Verpflichtungen der Geschäftspartner

4.1 Der Geschäftspartner wird vom Sponsor betreut und unterstützt neue und bestehende Kunden und Geschäftspartner in seinem Netzwerk durch den Verkauf und die Vermarktung von Eqology Produkten. Der Geschäftspartner wird auch neue Kunden und Geschäftspartner überzeugen, um seine oder ihre Organisation aufzubauen. Der Geschäftspartner soll an von Eqology organisierten Veranstaltungen teilnehmen.

4.2 Der Business Partner muss in Verbindung mit den grundlegenden Werten „Ehrlichkeit und Zielstrebigkeit“ loyal zum Unternehmen Eqology stehen. Der Business Partner wird die Interessen von Eqology unterstützen.

4.3 Sie sind ein Botschafter für Eqology. Das bedeutet, dass es besonders wichtig ist, vertrauenswürdig und aufrecht zu agieren. Sie stellen mit Ihrem achtsamen Auftreten sicher, dass niemand brüskiert wird.

4.4 Der Geschäftspartner muss jederzeit genaue Informationen bezüglich Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung oder Kreditkartennummer an Eqology zu Verfügung stellen.

4.5 Es liegt in der Verantwortung des Businesspartners, dass alle registrierten Kunden echte Kunden und Geschäftspartner sind


5. Vergütung

5.1 Die Businesspartner werden nach dem Bonus Plan (Compensation Plan) für die Empfehlung und den Verkauf bezahlt. Eqology behält sich das Recht vor, Änderungen am Bonusplan vorzunehmen. Alle Änderungen werden in  der EQuorum Geschäftsgruppe diskutiert.

5.2 Der aktuelle Bonus Plan Der jeweils aktuelle Bonus Plan ist auf biz.eqology.com nachzulesen.


6. Weitere Business Partner Rechte

6.1 Der Geschäftspartner ist berechtigt an den von Eqology organisierten Vertriebs- und Marketing-Events und anderen Veranstaltungen teilzunehmen, sobald er die nötige Qualifikation erreicht hat.

VISION

Unser Geschäft ist Leben zu verändern.

MISSION

Wir machen Menschen gesünder. Eqology ist eine skandinavische Direktvertriebsfirma, die durch natürliche Produkte einen gesunden Lebensstil fördert und unterstützt.

Unser Ziel ist, ein gesünderes Leben für alle zu ermöglichen. Und das jeden Tag. Eqology ist gut positioniert, um international zu wachsen. Wir wollen Freiheit und wirtschaftliche Möglichkeiten für ein wachsendes Netzwerk von Geschäftspartnern bieten.

Bei Eqology wissen wir um unsere Verantwortung, und die Basis sind strenge ethische Standards.

WERTE

Entschlossenheit

Wir sind eine Firma, die sich aus Menschen formt, die über Spirit und Leidenschaft verfügen. Die an sie gestellten Anforderungen sagen viel über diese Menschen aus. Von Mitarbeitern und Businesspartnern wird gleichermaßen erwartet, dass sie die Motivation und Entschlossenheit haben, die in diesem Business gebraucht wird. Leidenschaft und Stärke sind auch Merkmale, die zu unseren Werten passen, die natürliche Eigenschaften für jeden sind, der mit Eqology zusammenarbeitet. Zielstrebigkeit ist ein Charakter unserer Mitarbeiter und bringt die Ideologie von Eqology zum Ausdruck.

Ehrlichkeit

Für Eqology sind starke moralische und ethische Grundlagen von großer Bedeutung. Ehrlichkeit ist für uns essentiell. Ein Aspekt ist die Transparenz bezüglich unserer Produkte und unserer Geschäftsaktivitäten. Ein anderer Seite ist die Ehrlichkeit zu sich selbst und die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen.


7. Eqologys Verpflichtungen

7.1 Eqology ist verpflichtet den Business Partner in Übereinstimmung mit dem aktuellen Bonus Plan zu bezahlen.

7.2 Eqology ist verpflichtet in dem Maße, wie es Eqology für angemessen hält, Management-und Verkaufsmeetings zu organisieren.

7.3 Eqology stellt Vertriebs-und Marketingmaterial bereit.

7.4 Eqology verpflichtet sich Businesspartner zu entfernen, die sich nicht an die Vereinbarung halten.


8. EQs Rechte an Logo, Profil und Markenname

8.1 Eqology hat das ausschließliche Recht, zu bestimmen, wie Eqologys Logos, das Profil und Markenname, etc. verwendet werden.

8.2 Der Businesspartner hat kein Recht Eqologys Logos, Markennamen, Profile, Fotos, etc. auf Materialien oder Vorlagen zu verwenden, die nicht von Eqolgoy sind, außer er oder sie hat die schriftliche Genehmigung dazu.

Das Verbot umfasst unter anderem die Verwendung von Logos, Profilen und Markennamen auf Webseiten Dritter oder von Geschäftspartnern, auf Filmen, Flyern oder im Social Media.

Wenn Eqolgoy wünscht, dass solch eine Verwendung eingestellt werden soll, ist der Businesspartner dazu sofort verpflichtet.

8.3 Im Falle, dass Eqology seinen Namen ändert, einschließlich der Logos und Profile, dann gilt Punkt 8 dieser Vereinbarung entsprechend für Logos, Markennamen, Profile, etc. für Eqologys neuen Namen, Logos und Profile.


9. Übertragung der Vereinbarung

9.1 Der Geschäftspartner kann den Vertrag nicht übertragen, weder kostenlos oder gegen eine Gebühr. Wenn nichts anderes in dieser Vereinbarung festgelegt ist oder das Unternehmen es genehmigt hat.

9.2 Wenn der Geschäftspartner stirbt, kann die Position an seinen Ehegatten / Lebenspartner oder an Kinder vererbt werden.

9.3 Der Geschäftspartner kann die getroffene Vereinbarung seiner eigenen Firma zuweisen und zusätzlich seinen Ehegatten oder Lebensgefährten einsetzen.

Der Geschäftspartner (oder der Geschäftspartner und sein Ehepartner) ist der einzige Mitarbeiter der Firma. In der Rolle als Mitarbeiter, führt der Geschäftspartner seine Aktivitäten in Übereinstimmung mit Artikel 3 und erfüllt die Verpflichtungen der Geschäftspartner gemäß Punkt 4.

9.4 Wenn der Geschäftspartner die Vereinbarung zu einer Vertriebsgesellschaft in Übereinstimmung mit der oben überträgt, ist der Geschäftspartner verpflichtet, Eqology vorher schriftliche Mitteilung von der Übertragung zu geben, sowie sicherzustellen, dass Eqology aktualisierte Informationen gemäß 4.3 erhält.

9.5 Bei der Übertragung eines oder mehrerer Anteile ist der Geschäftspartner verpflichtet die bestehende Vereinbarung zu übernehmen, sofern nichts Anderes mit Eqology vereinbart ist.


10. Versuch, den Bonus Plan zu manipulieren

10.1 Wenn der Geschäftspartner versucht den Bonusplan zu manipulieren, oder die Regeln für den Erwerb von Provisionen zu umgehen, wird dies als Vertragsbruch betrachtet.

10.2 Ein Beispiel für einen Vertragsbruch:

i) Die absichtliche Bestellung von Großaufträgen, um einen neuen Titel zu erhalten, und die Ware in der nächsten Periode zurücksenden.


11. Verstoß und Kündigung

11.1 Jeder Verstoß der Vereinbarungen wird als Vertragsbruch angesehen.

11.2 Unter anderem gelten folgende Punkte als wesentliche Vertragsverletzungen:

i) Die Übertragung der Vereinbarung des Geschäftspartners unter Verletzung von Punkt 9 der Vereinbarung.

ii) Insolvenz des Geschäftspartners

iii) Der Geschäftspartner, ein Unternehmen kontrolliert durch den Geschäftspartner ode jemand im Haushalt des Business Partners hat eine weitere Businesspartnervereinbarung in Verstoß mit Punkt 2.1 iii).

iv) Der Geschäftspartner bricht Punkt 4.2 der Vereinbarung in Bezug auf Loyalität.

v) Der Geschäftspartner bricht die Vereinbarung reale Kunden zu registrieren. (Punkt 4.4).

vi) Der Business Partner verletzt die Vereinbarung bezüglich Crossline-Rekrutierung (Punkt 12).

vii) Der Business Partner bricht die Vereinbarung bezüglich Wettbewerbs. (Punkt 13).

viii) Die Vertriebs Firma verletzt Punkt 9 bezüglich der Transferpflicht.

ix) Wiederholte oder erhebliche Verstöße gegen die übrigen Bestimmungen dieser Vereinbarung.

11.3 Die obengenannten Bedingungen gelten auch für die Vertriebs Firma.

11.4 Bei einer wesentlichen Verletzung dieser Vereinbarungen wird dieser Vertrag mit sofortiger Wirkung gekündigt.

11.5 Es wird nach der Beendigung des Vertrages keine Vergütung oder Provision gezahlt.


12. Verbot der Rekrutierung von bestehenden Kunden und Ge schäftspartnern (crossline)

12.1 Bestehende Kunden und / oder Geschäftspartner innerhalb des Eqology Netzwerks oder Kunden und / oder Geschäftspartner, die innerhalb des Eqology Netzwerks während der letzten sechs Monate aktiv waren, können nicht angeworben werden.

12.2 Wenn der Geschäftspartner seine Geschäftspartnerbeziehung mit Eqology beendet, kann er während der ersten sechs Monate nach Ablauf des Vertrags nicht Geschäftspartner oder Kunde eines anderen Businesspartners von Eqology werden.


13. Verbot gegen Wettbewerb und Rekrutierung

13.1 Der Geschäftspartner kann nicht bei konkurrierenden Unternehmen beschäftigt sein, mit ihnen einen Vertrag abschließen, oder in Verbindung gebracht werden. Unter konkurrierenden Unternehmen sind alle Formen von Network-Marketing-Unternehmen, unabhängig davon, welche Produkte verkauft werden, gemeint.

Auch darf der Geschäftspartner nicht versuchen, die Übertragung von anderen Eqology-Geschäftspartnern zu konkurrierenden Unternehmen anzubahnen. Alles, was dazu führt, dass Geschäftspartner die Geschäftsbeziehung zu Eqology beenden, ist zu unterlassen.

13.2 Wenn ein Geschäftspartner einem anderen Netzwerk-Marketing-Unternehmen zugeordnet, oder in Verbindung gebracht wird, ist das unverzüglich Eqology schriftlich zu melden.


14. Right to offset

14.1 Eqology hat das Recht Provisionen abzuziehen, falls diese nicht aus ordnungsgemäßen Aktionen resultieren.


15. Andere bestimmungen

15.1 Jeder Business-Partner ist verpflichtet nach dieser Vereinbarung zu handeln.

 


16. Recht auf widerruf

16.1 Als Mitglied der Direct Selling Association, befolgen wir die ethischen Richtlinien für den Kauf von Startpaketen. Das bedeutet, dass die „28-Tage uneingeschränkte Reue und Rücksende-Regel“ gilt, wenn ein EQ-Business Kit gekauft wurde, vorausgesetzt, dass es unbenutzt ist.


17. Dauer

17.1 Soweit nicht anders in dieser Vereinbarung angegeben, oder die Vereinbarung in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften aufgehoben wurde, gilt die Vereinbarung ohne zeitliche Begrenzung.


18. Gerichtsstand und geltendes Recht

18.1 Diese Vereinbarung ist durch die norwegische Gesetzgebung geregelt. Soweit abweichende Regelungen in anderen Ländern gesetzlich zwingend notwendig sind, unterliegt die Vereinbarung der Gesetzgebung jenes Landes.

18.2 Die Parteien sind bemüht Streitigkeiten gütlich zu lösen. Wenn sich Parteien nicht einigen können, sind die norwegischen Gerichtsstände Asker und Bærum zuständig.


19. Anerkennung der Vereinbarung

Ich bestätige, dass ich die Bedingungen der Business Partner Vereinbarung verstanden habe und akzeptiere. Ich möchte Eqology Businesspartner sein.