DIE NARBEN SIND FAST VOLLSTÄNDIG VERSCHWUNDEN

Vor fünf Jahren bekam Thomas S. Hansen eine schwere Hautinfektion, die zu Narben am ganzen Oberkörper führte. Jetzt sind die Narben kaum noch sichtbar.

Text Astrid Schaug
Foto Kristine Korsnes

Ich hatte Geschwüre und offene Wunden an Brust, Schultern und Armen. Äußerst unpraktisch, besonders beim Training im Fitnessstudio. Ich ging zu einem Dermatologen und nach vielen Wochen mit Tests und ohne Ergebnisse wurde ich einer Intensivbehandlung mit einem starken Akne-Medikament unterzogen. Die Behandlung half mir, die Geschwüre loszuwerden und ihre weitere Ausbreitung zu verhindern, aber ich hatte viele üble Narben am ganzen Oberkörper.

Ich nahm an, dass ich für den Rest meines Lebens mit diesen Narben leben musste und hatte die Hoffnung aufgegeben, dass sie sich verbessern würden.

Vor etwa sechs Monaten begann ich jedoch mit der Einnahme von EQ Anti Age Collagen, nachdem ich meinen Partner das Produkt hatte über den Klee loben hören. Ich glaubte, dass es ein Produkt für Frauen war, aber ich wollte testen, welche Wirkung es auf uns Männer hatte. Ich hätte nie gedacht, dass es so großen Einfluss auf meine Haut haben würde. Die Narben sind fast nicht mehr sichtbar und viele der kleineren sind komplett verschwunden.

Jetzt ist es mir nicht mehr peinlich, ohne Hemd gesehen zu werden!

Es war hart für mich, als die Narben am schlimmsten waren, also habe ich leider keine “Vorher”-Bilder. Aber jetzt ist es mir nicht mehr peinlich, dass ich ohne Hemd gesehen werde!

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas S. Hansen

Thomas empfiehlt:

arrowEQ Anti Age Collagen