EIN BEEINDRUCKENDES PRODUKT

Yvonne Fretheim (41) von Re, Vestfold, Norwegen entschied sich, Anti Age Collagen für ein paar Monate zu probieren und das Produkt wurde ein Teil ihrer täglichen Morgenroutine.

Text YVONNE FRETHEIM
Photo istockphoto/TERJE FRETHEIM

Es fing alles an, als unser Sohn nach Hause kam und uns erzählte, dass er Eqology-Lieferant geworden war und dass er einige neue Kunden brauchte, so dass Mama und Papa sich freiwillig melden mussten, um die ersten zu werden. Wir haben getan, was er wollte, und wir haben diese Entscheidung keinen Augenblick bereut.

Sechs Monate nach dem allerersten Mal, als ich das Kollagenpulver in meinem Morgenkaffee gemischt habe, kann ich bestätigen, dass das Produkt meinen Erwartungen entspricht und noch einiges mehr.

Als über 40jährige Mutter von zwei Kindern muss ich zugeben, dass der Zahn der Zeit seinen Tribut an meinen Körper gefordert hat. Dehnungsstreifen nach Schwangerschaften, Cellulite an meinen Oberschenkeln und leicht faltige Haut sind mehr oder weniger die richtige Beschreibung. Im Jahr 2011 musste ich mich einer Operation unterziehen, die wenig überraschend eine Narbenbildung verursachte, was nach Meinung einer Frau ihrem Körper keine Ehre macht. Seit vielen Jahren habe ich auch Probleme mit trockener Haut, deshalb ist Body Lotion mein bester Freund.

 

Als zufriedener Kunde anderer Eqology Produkte begann ich mich für das Produkt Anti Age Collagen zu interessieren. Kann mir dieses Produkt helfen? Ich beschloss, das Produkt einige Monate lang zu testen, um zu sehen, ob ich einen Unterschied bemerken würde.

  • Die Narben von meiner Operation sind noch sichtbar, aber deutlich weniger ausgeprägt.
  • Das gleiche gilt für die Dehnungsstreifen, die ich seit mehr als 20 Jahren habe.
  • Die Cellulite an meinen Oberschenkeln ist mehr oder weniger verschwunden.
  • Meine trockene Haut ist deutlich feuchter und flexibler.

Ich kann garantieren, dass Anti Age Collagen auch in Zukunft ein fester Bestandteil meines Frühstücks sein wird, denn es ist ein erstaunliches Produkt.

Grüße, Yvonne Fretheim