EQ Pure Arctic Oil

€ 40
Normalpreis
€ 30
Premium Preis
?
 
 
300 ml
Anzahl

EQ Pure Arctic Oil

EQ Pure Arctic Oil ist ein hochwertiges Omega-3-Öl aus 100% arktischem Wildfisch mit kaltgepresstem Bio-Olivenöl und Vitamin D3 mit Zusatz von frischer Zitrone.

Forschungsergebnisse weisen nach, dass sich bei den meisten Menschen, durch die Einnahme von Pure Arctic Oil für mindestens 120 Tage, eine bessere Fettsäurebalance im Körper entwickelt hat.

  • Keine weiteren zugefügten Fischöle oder synthetische Zusatzstoffe
  • Ein ausgewogenes Öl für ein optimales Omega-6-/Omega-3-Fettsäuren-Verhältnis
  • Es kann zu einer Normalisierung des Blutdrucks, der Regulierung des Cholesterinspiegels sowie des Kalzium- und Triglyceridspiegels im Blut beitragen
  • Es unterstützt eine normale Herz- und Gehirnfunktion, das Immunsystem sowie eine normale Muskel- und Sehfunktion.
  • Das Produkt ist MSC-und CoC zertifiziert.
  • Zusatz von Polyphenolen, sprich Antioxidantien von einem hochwertigen und kaltgepressten hochwertigen nativen Bio-Olivenöl von Kretas berühmtesten Olivenöl-Anbieter, Terra Creta und Vitamin D3, sowie einem frischen Geschmack von Zitrone.
  • 100% reines Naturprodukt.
  • Zutaten
  • Verwendung
  • Versand

Zutaten

Fischöl (EPA und DHA), kaltgepresstes organisches Olivenöl, natürlischer Zitronengeschmack, Vitamin D3, Antioxidantien Mischung (natürlischer Rosmarinextrakt), Vitamin E (Tocopherolextrakt).

Nahrungsinhalt pro empfohlener Tagesdosis

Pro 10 ml Pro 15 ml
Energie 83 kcal 124 kcal
Fettsäuren
gesättigt 1 410 mg 2 115 mg
einzeln ungesättigt 4 600 mg 6 900 mg
davon Omega-9 3 320 mg 4 980 mg
mehrfach ungesättigt 2 040 mg 3 060 mg
davon Omega-3 1 390 mg 2 085 mg
davon EPA 490 mg 735 mg
davon DHA 690 mg 1 035 mg
Polyphenole
Vitamin D3 (RDI=15 mcg) 8,3 mcg 12,5 mcg

Wichtige Fettsäuren

Die Fettsäuren sind sehr wichtig für eine optimale Funktion vieler Körperteile wie z.B.: das Gehirn, die Muskeln, die Gelenke, die Haut, die Atemwege und unser Kreislaufsystem . Wir unterscheiden zwischen Omega-3-, -6- und-9-Fettsäuen. Omega-3 und Omega-6 sind sehr essenzielle Fettsäuren. Dies bedeutet, dass wenn der Körper nicht im Stande ist, sie zu produzieren und dass wir diese selber durch unsere Kost oder Nahrungsergänzung (Reformkost) zu uns nehmen müssen. Diese Fettsäuren sind essenziell für die Entwicklung des Gehirns, die Funktion unseres Immunsystems und die Blutdruckregulierung. Deshalb ist eine tägliche Einnahme von essentiellen Fettsäuren eben „essentiell“, um eine optimale Versorgung von lebenserhaltenden Funktionen zu gewährleisten.

Änderungen an unserem Essverhalten in den letzten 50 Jahren

Vor der Industrialisierung war in der Nahrung im westlichen Teil der Welt etwa genau so viel Omega-3 wie Omega-6-Fettsäuren enthalten. Im Laufe der letzten 50 Jahre hat sich dieses Verhältnis aber erheblich geändert. Heute verzehren wir grosse Mengen von denaturiertem Essen mit Pflanzenölen wie z.B. Sojen, Sonnenblumen und Maiskörnern, die bis zu 80 % Omega-6 und nur ganz wenige oder gar keine Omega-3 Fettsäuren enthalten. Einen erheblichen Teil von Omega 6 gibt es in tierischen Produkten und Fischen aus angelegten Kulturen (Zucht), die wir gerne und häufig verzehren.

Omega-6 zu Omega-3 Verhältnis

Die Einnahme von zu viel Omega-6-Fettsäuren kann zu einem gesundheitlichen Problem werden, wenn gleichzeitig zuwenig Omega-3 eingenommen wird. Leider essen die meisten von uns zu viel Omega 6 und zu wenig Omega-3, ohne dies zu wissen. Heute beträgt das Verhältnis zwischen Omega-6 und Omega-3-Fettsäuren in der westlichen Kost zwischen 10:1 und 20:1. D.h., dass wir heute bis zu 20 Mal mehr Omega-6 als Omega 3 zu uns nehmen, und das ist gesundheitlich bedenklich!

Das empfohlene Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3 ist kleiner als 5:1. In den letzten Jahren wurde nachgewiesen, dass dauerhafte Entzündungen die Triebkraft für eine Reihe an chronischen Krankheiten (Herzprobleme, Arteriosklerose, Diabetes 2 und Fettleibigkeit) sind. Ein Verhältnis von mehr als 5:1 verlängert die Zeit und den Umfang von Entzündungsreaktionen im Körper. Eine bessere Balance zwischen Einnahme von Omega-6 und Omega-3 kann ein Schlüssel zu einer besseren und schnelleren Heilung sein. Auch bei chronischen Erkrankungen sollte Omega-3 eingesetzt werden.

Omega-9

Wir haben Omega-9-Fettsäuren und hohe Konzentrationen von Antioxidanten (Polyphenole) von einem einzigartigen kaltgepressten Olivenöl hinzugefügt. Dieses Olivenöl von hoher Qualität, hat den Preis NYIOOC GOLD AWARD erhalten. Die Omega-9-Fettsäuren tragen dazu bei, gesunde Blutgefäße und eine stabile Herzgesundheit aufrechtzuhalten, sowie das Blutzuckerniveau im Körper zu kontrollieren.

Verwendung

Die tägliche empfohlene Dosierung als Nahrungsergänzungsmittel ist 0,15 ml pro Kg Körpergewicht. 1 ml enthält insgesamt 118 DHA und EPA. Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Für den ersten Monat wird doppelte Dosis empfohlen.

Warnung

Personen in Antikoagulationsbehandlung, Schwangere und Kinder bis zu einem Jahr sollten vor der Einnahme des Öls ihren Arzt konsultieren.

Aufbewahrung

Ungeöffnete Flaschen sollten dunkel, trocken und kühl oder im Kühlschrank aufbewahrt werden. Eine geöffnete Flasche sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden und innerhalb von 90 Tagen aufgebraucht werden. Bei Aufbewahrung bei bis zu 4º Grad Celcius kann sich das Öl aufgrund von Ausflockung leicht eintrüben. Nach wenigen Minuten in Raumtemperatur wird das Öl aber wieder klar. Vor Kindern muss das Öl unzugänglich aufbewahrt werden.

Wichtig zu wissen

  • Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln soll nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung gelten.
  • Gem. GMP-Standard produziert.

Versand